Stiftung Theodora

Die Stiftung Theodora verfolgt seit 1993 das Ziel, das Leiden von Kindern im Spital und in spezialisierten Institutionen durch Freude und Lachen zu lindern. Dafür organisiert und finanziert die Stiftung jede Woche den Besuch von Profi-Artisten – den Traumdoktoren – in Spitälern und Institutionen für Kinder mit Behinderung. Jährlich schenken diese lustigen, zauberhaften Figuren schweizweit auf tausenden Kinderbesuchen Lachen und Momente des Glücks. Seit der Gründung konnten die Traumdoktoren bereits über 1 Million Kinderbesuche realisieren.

ŠKODA und die Stiftung Theodora verbindet eine langjährige erfolgreiche Partnerschaft. Seit 2004 unterstützt ŠKODA die Stiftung unter anderem mit speziell von Künstlern und Kindern gestalteten Autos. Die kreativ bemalten Modelle sorgen nicht nur für Mobilität, sondern verhelfen mit ihrem auffälligen Design der Stiftung Theodora zu noch mehr Bekanntheit.