ŠKODA VISION E

DER VOLLELEKTRISCHE ŠKODA VISION E

Mit der Studie Vision E bietet ŠKODA einen Einblick in die Zukunft des Unternehmens im Bereich der individuellen Mobilität.

Das Konzeptauto ist das erste rein elektrische Fahrzeug in der Geschichte von ŠKODA.

Ausserdem erfüllt das emotional gestaltete, fünftürige SUV-Coupé die Anforderungen der Stufe 3 für autonomes Fahren.

ANGETRIEBEN VON POSITIVER ENERGIE

Der ŠKODA VISION E ist voller Energie. Es ist die gleiche positive Energie, die durch unser Hirn strömt, die wir beim ersten Kuss spüren, die uns das Leben gab und die uns in Bewegung hält.

Der VISION E erfüllt die Voraussetzungen für autonomes Fahren der Stufe 3.

Auf der Autobahn ermöglicht das System Autopilot dem Konzeptfahrzeug, autonom zu beschleunigen, zu steuern, zu bremsen und Hindernissen auszuweichen. Der Car Park Autopilot findet freie Parkplätze und lenkt das Fahrzeug automatisch dorthin.

Der VISION E wird induktiv aufgeladen. Die leistungsstarken Lithium-Ionen-Batterien und die optimale Energierückgewinnung ermöglichen eine Reichweite von bis zu 500 Kilometern.


Verschiedene Sensoren mit unterschiedlichen Reichweiten sowie zahlreiche Kameras überwachen die Verkehrssituation kontinuierlich. Aussenspiegel gehören der Vergangenheit an – alles, was um das Fahrzeug herum geschieht, wird von Kameras auf Bildschirme übertragen.

DIE VISION E IN VIRTUELLER REALITÄT

DOWNLOADEN UND ERLEBEN

ANGETRIEBEN VON POSITIVER ENERGIE