MyŠKODA App

FAQ

1. Wie lade ich die MyŠKODA App herunter und wie registriere ich mich?

Die MyŠKODA App kann kostenlos auf Geräte heruntergeladen werden, die unter iOS (Apple) oder Android (Google) laufen. Beim ersten Start muss sich der Benutzer bei der App anmelden. Die Anmeldung kann über ein bestehendes Konto, ein Facebook-Konto, ein Microsoft-Konto oder eine ŠKODA ID erfolgen. Nicht registrierte Benutzer, die über ŠKODA ID anmelden möchten, müssen sich zuerst registrieren.

2. Wie bekomme ich meine ŠKODA ID und wozu brauche ich sie?

Wenn Sie Ihre persönliche ŠKODA ID registrieren, können Sie sie auf der ŠKODA Website, für den ŠKODA Fahrzeugkonfigurator oder für andere ŠKODA Anwendungen, zum Beispiel für die MyŠKODA App, verwenden.

Wenn Sie noch keine ŠKODA ID haben, registrieren Sie sich bitte über die MyŠKODA App oder klicken Sie bitte auf folgenden Link:
https://skodasso-cloud.skoda-auto.com/UserProfile/en-GB/Account/Register

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie bitte auf folgenden Link:
https://ws.skoda-auto.com/SSOEnhancedWS/02.02.00/admin/ChangePasswordRequest.aspx

3. Warum muss ich mich bei der App anmelden?

Wir verwenden die ŠKODA ID, um die Qualität der über die App bereitgestellten Dienste zu verbessern. Sie hilft uns, ihren Betrieb zu analysieren, ihre Parameter zu verbessern, ihren Inhalt zu personalisieren und bestimmte Funktionen zuzulassen.

4. Sprache der MyŠKODA App

Die Sprache der App hängt von der Spracheinstellung Ihres Geräts (iOS bzw. Android) ab. Wir bieten unsere App in circa 40 Ländern an. Es ist allerdings möglich, dass die Sprache Ihres Geräts nicht unterstützt wird. In diesem Fall ist die Sprache der App auf Englisch. Bitte beachten Sie, dass einige Funktionen oder ihr Inhalt je nach Land bzw. Region verschieden sein können. Dies hängt von der Kennung Ihres SIM-Kartenanbieters ab.

5. Einstellungen und Funktionen der MyŠKODA App

Nutzungsbedingungen:
Nach der erfolgreichen Anmeldung bei der App werden Sie aufgefordert, den Datenschutzrichtlinien und den Nutzungsbedingungen der MyŠKODA App zuzustimmen.

Einstellungen der App:
Nachdem Sie den Nutzungsbedingungen zugestimmt haben, wird der Dashboardbildschirm mit ausgewählten leeren Widgets angezeigt. Wenn Sie auf ein Widget tippen, wird die ausgewählte Funktion aktiviert und eingestellt.

Der Bildschirm ist in zwei Bereiche unterteilt:

  • Das Hauptwidget (oberer Teil) ist das Widget für ein Standardfahrzeug. Sobald das Standardfahrzeug eingestellt ist, wird ein Karussell mit fünf Punkten angezeigt. Diese zeigen Tipps zur Nutzung der App oder Fahrzeugmeldungen (nahendes Servicedatum oder ausgewählte Kontrollleuchten im Fahrzeug) an.
  • Die Standardwidgets (unterer Teil) befinden sich unterhalb des Hauptwidgets. Sie können (durch Aktivieren oder Hinzufügen bzw. Entfernen) wählen, welche Widgets Sie verwenden möchten.

Die Widgets können durch Ziehen und Ablegen neu angeordnet oder vom Dashboard entfernt werden. Die App kann über die Widgets oder über das Menü in der linken oberen Ecke eingestellt werden.

Einstellung der angezeigten Widgets:

  • Fahrzeugwidget – Tippen Sie auf dieses Widget und wählen Sie eine von drei Optionen, um ein Fahrzeug hinzuzufügen: SmartGate, Suche nach der FIN oder Hinzufügen eines Fahrzeugs aus der Liste.
  • Parkwidget – Tippen Sie auf dieses Widget, um den Standort Ihres geparkten Fahrzeugs festzulegen, die Zeituhr für die Gültigkeit Ihres Parkscheins zu aktivieren oder einen Schnappschuss von Ihrem geparkten Fahrzeug zu erstellen.
  • Kalenderwidget – Tippen Sie auf dieses Widget, um den Kalender auszuwählen, mit dem Sie die App koppeln möchten, und aktivieren Sie die Nutzung von Ortungsdiensten, Benachrichtigungen und Anwendungen, die im Hintergrund ausgeführt werden. In der Ansicht zu den Zeiteinstellungen können Sie die voreingestellten Zeiteinstellungen bearbeiten, um Zeitprognosen zu nutzen.
  • Händlerwidget – Tippen Sie auf dieses Widget, um Ihren bevorzugten Händler zu finden und bestätigen Sie die Auswahl, indem Sie auf den Button «Händler auswählen» tippen.


Je detaillierter und präziser Sie die App einstellen, desto mehr Funktionen können Sie nutzen.

6. Anwendungseinstellung – Koppeln eines Fahrzeugs

Verbinden Sie zunächst das Fahrzeug mit der Anwendung. Dieser Vorgang wird im entsprechenden Bereich «Mein Fahrzeug» für die Verwaltung Ihres Fahrzeugs ausgeführt. Sie können die App ganz einfach mit Ihrem Fahrzeug koppeln. Dazu haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Am einfachsten ist es, ein Fahrzeug aus der Modellliste auszuwählen. Nachdem Sie das betreffende Modell ausgewählt haben, wählen Sie Baujahr und monat des Fahrzeugs. Wenn Sie ein Fahrzeug mittels «FIN suchen» verbinden, betreiben Sie die App direkt über Ihr Fahrzeug. In diesem Fall werden Ihnen auch andere Details wie Produktionsdatum, Gewährleistungszeit und digitale Servicehistorie Ihres Fahrzeugs angezeigt (dies kann von den Rechtsvorschriften Ihres Landes abhängen). Am besten führen Sie die Kopplung über SmartGate durch. SmartGate ist die technische Schnittstelle Ihres Fahrzeugs. Ja nach Land und Fahrzeugmodell ist SmartGate in der Standardausstattung Ihres Fahrzeugs enthalten oder als Sonderausstattung erhältlich. SmartGate schaltet das WLAN in Ihrem Fahrzeug ein. Wenn Sie diese Methode verwenden möchten, muss Ihr Fahrzeug mit dieser Technologie ausgestattet sein (siehe Fahrzeugspezifikation). Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Fahrzeug diese Kommunikationsform unterstützt, wenden Sie sich bitte an Ihren Händler. Wenn Sie verbunden sind, können Sie zum Beispiel den digitalen Serviceplan, die Fahrzeughandbücher, die Anzeigen und eine Beschreibung ihrer Funktionen und sogenannte Quick-Tipps mit Anweisungen für die häufigsten Aufgaben abrufen. Ausserdem steht Ihnen «Simply Clever» zur Verfügung, über das Sie Beschreibungen der intelligenten ŠKODA Lösungen, Kilometerstand und Kraftstoffstatus abrufen können, sowie das Auskunftssystem PAUL, das Ihnen mitteilt, ob Sie Ihr Ziel ohne zu tanken erreichen können oder ob Sie tanken müssen. Beim SUPERB III kann die optische Erkennungsfunktion der Bedienelemente im Fahrzeuginneren verwendet werden.

Nach Abschluss der Einstellungen wird der Übersichtsbildschirm angezeigt. Über das Menü können die verschiedenen Bereiche der App angezeigt werden.

7. Wer ist PAUL? (Zeitprognose)

Hallo, ich bin PAUL! ... PAUL ist Ihr persönlicher Assistent. Wenn Ihr Fahrzeug über SmartGate verbunden ist, informiert PAUL Sie über den Fahrzeugstatus. Wenn Sie der App die Erlaubnis erteilt haben, bei aktiviertem Kalenderwidget auf Ihren Kalender und Standort zuzugreifen und Benachrichtigungen und Hintergrundanwendungen zulassen, kann PAUL Ihnen bei der Zeitplanung und bei der Erstellung einer Reiseroute für Ihre Fahrt helfen. Dabei kann er Kraftstoffstand, Verkehrssituation und Wetterbedingungen berücksichtigen.

8. Kalender – PAUL, der interaktive Assistent

Nach erfolgreicher Aktivierung des Kalenderwidgets beginnt die App, Ereignisse aus dem gekoppelten Kalender abzurufen. Wenn der Ort eines bevorstehenden Ereignisses nicht klar ist, fordert die App den Benutzer auf, diesen einzugeben. Dies erfolgt durch Antippen des Widgets. Geben Sie die Adresse des Ortes hier ein, drücken Sie auf die Schaltfläche «Suchen» und wählen Sie einen der angezeigten Orte aus. PAUL berechnet dann, wann Sie losfahren sollten, um rechtzeitig zu dem Meeting zu kommen. Sie können die Navigation jederzeit über das Widget starten, die Abfahrtszeit manuell neu berechnen, indem Sie auf die Schaltfläche «Aktualisieren» drücken, oder ein Ereignis überspringen. Durch Tippen auf das Widget können Sie Ihre Reiseroute anzeigen lassen. Falls PAUL aufgrund Ihres aktuellen Standorts, der Verkehrslage usw. zu dem Schluss kommen sollte, dass Sie Ihr Ziel nicht rechtzeitig erreichen, generiert er eine Verspätungsbenachrichtigung. Tippen Sie auf das Widget, um eine E-Mail an die Teilnehmer des Meetings zu senden, um sie über Ihre Verspätung und Ihre voraussichtliche Ankunftszeit zu informieren.

9. Mein Händler

Im Bereich «Dienstleistungen» werden die vom ŠKODA Händlernetzwerk angebotenen Services angezeigt. Sie können Ihren bevorzugten Händler über die Funktion «Händlerstandort» mithilfe des Drei-Punkte-Symbols in der rechten oberen Ecke wählen. Wenn Sie Ihren ausgewählten Händler bestätigen, wird Ihnen ein Bildschirm mit Händlerdetails wie Kontaktinformationen und Öffnungszeiten angezeigt. Sie können nun zu Ihrem bevorzugten Händler navigieren oder das strukturierte Terminanfrageformular (sofern in Ihrem Land verfügbar) verwenden.

10. Selbstcheck

Das Händlerwidget erlaubt es Ihnen, die Händlerinformationen abzurufen und eine Terminanfrage zu stellen. Um eine Terminanfrage an einen Händler zu senden, müssen Sie die erforderlichen Felder im Formular ausfüllen, indem Sie ein bevorzugtes Datum bzw. eine bevorzugte Uhrzeit für den Termin auswählen und die Art des Problems beschreiben, das bei Ihrem Fahrzeug aufgetreten ist. Im Bereich Selbstcheck können Sie die Schadenspunkte auf der Fahrzeugsilhouette (wie Lackschäden, Kratzer, Dellen usw.) markieren. Die App speichert die markierten Schäden als QR-Code und sendet diesen in Form einer strukturierten E-Mail direkt an den Servicepartner. Wenn der Kunde den Schaden markiert hat, kann der Servicepartner über Portable Check-In 3.0 Lite und den QR-Code von der MyŠKODA App Informationen über den Kunden, sein Fahrzeug und den Schaden herunterladen. Dies beschleunigt die Fahrzeugannahme beträchtlich. Das von der portablen Check-in-App erstellte Fahrzeugannahmeprotokoll enthält einen QR-Code, der auf die MyŠkoda App hochgeladen werden kann und anzeigt, dass das Fahrzeug angenommen wurde.

Die Funktionen Terminanfrage und Selbstcheck sind möglicherweise nicht in allen Ländern verfügbar. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihren Importeur.

11. Dashboard – Personalisierung

Die MyŠKODA App ermöglicht die Personalisierung des Dashboardbildschirms. Der Benutzer kann einstellen, welche Themen und Funktionen angezeigt werden sollen. Neue Widgets können durch Antippen des Symbols + hinzugefügt werden. So können Sie ganz einfach Ihr Zweitfahrzeug hinzufügen. Sie können die Reihenfolge der Widgets ändern, indem Sie sie einfach auf eine andere Position ziehen und dort ablegen. Sie können Ihre Änderungen aber auch später rückgängig machen, indem Sie erneut auf das Symbol + tippen. Je detaillierter und präziser Sie den Dashboardbildschirm einstellen, desto mehr Funktionen werden Ihnen angezeigt. Sie können die Einstellungen alternativ auch über das Menü in der linken oberen Ecke vornehmen.

12. RSS-Feeds und Online-Shop

Die einfachste Art der Einrichtung besteht darin, ein neues RSS-Widget hinzuzufügen und dann auf das RSS-Widget zu tippen, um die URL des erforderlichen RSS-Feed einzugeben. Nun wird Ihnen eine Liste aller Artikel aus dem ausgewählten RSS-Feed angezeigt, und Sie können auf deren Details zugreifen. Wenn der Importeur Ihres Landes einen ŠKODA Online-Shop betreibt, können Sie auf die Shop-Kachel tippen und die ausgewählten Produkte bequem online kaufen.

13. Benachrichtigungstypen, Emblemsymbol der MyŠKODA App

Es gibt verschiedene Arten von Benachrichtigungen, die sowohl in der App als auch als Emblemsymbol auf Ihrem Homescreen (iOS) angezeigt werden. Die Benachrichtigungen werden im Standardbenachrichtigungszentrum generiert. Ob sie angezeigt werden oder nicht, hängt von Ihren Telefoneinstellungen ab (ändern Sie diese gegebenenfalls). Benachrichtigungen beziehen sich auf Kalenderfunktionen und werden von PAUL für Sie generiert. Benachrichtigungstypen: Aufforderung, für Ihr nächstes Meeting früher aufzustehen; Aufforderung, sich auf den Weg machen, um Ihr Ziel rechtzeitig zu erreichen, oder Benachrichtigung über ein mögliches Zuspätkommen, die an die andere Meetingteilnehmer gesendet werden kann.

Ein Emblemsymbol in iOS meldet eine neue Benachrichtigung von PAUL oder eine neue Fahrzeuginformation.

14. Internetverbindung

Für das reibungslose Funktionieren der MyŠKODA App wird eine aktive Internetverbindung empfohlen. Ohne Internetverbindung sind die Anwendungsfunktionen sehr eingeschränkt.

Ohne Internetverbindung ist es nicht möglich:

  • ein Fahrzeughandbuch herunterzuladen
  • im ŠKODA Online-Shop einzukaufen
  • einen integrierten RSS-Reader hinzuzufügen und zu verwenden
  • ŠKODA Nachrichten abzurufen
  • Ihren bevorzugten Händler einzurichten
  • einen Kalender mit der Prognosefunktion PAUL zu verwenden