Datenschutz

Datenschutzerklärung der AMAG

In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, die AMAG Import AG, wie wir und unsere Partner (nachfolgend einzeln oder gemeinsam: AMAG) personenbezogene Daten erheben und verarbeiten.

AMAG legt grossen Wert auf die Sicherheit Ihrer Daten. Deswegen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten ausschliesslich unter Einhaltung der für uns geltenden Datenschutzgesetze.

 

1. Kontakt

Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Sinne des Schweizer Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) und der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die AMAG Import AG, Alte Steinhauserstrasse 12, 6330 Cham soweit nichts anderes angegeben ist.

Datenschutzrechtliche Anliegen senden Sie bitte an:

AMAG Group AG
Legal & Compliance
Datenschutz
Alte Steinhauserstrasse 12
CH-6330 Cham

Oder per E-Mail an privacy@amag.ch

Unser Vertreter im EWR nach Art. 27 DSGVO ist: AMAG (Vaduz) AG, Austrasse 37, LI-9490 Vaduz.

 

2. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Beim Besuch dieser Website, bei der Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen oder wenn Sie sich bei uns bewerben, werden personenbezogene Daten von Ihnen erhoben und verarbeitet. Dies betrifft insbesondere die folgenden Daten und erfolgt in den folgenden Situationen zu den nachstehend aufgeführten Zwecken.

Wir verwenden die von uns erhobenen personenbezogenen Daten, um Verträge mit Ihnen abzuschliessen und abzuwickeln, insbesondere im Rahmen des Fahrzeughandels, im Rahmen von Reparaturen, der Finanzierung und Vermietung von Fahrzeugen und des Einkaufs von Produkten und der Erbringung von Dienstleistungen durch unsere Lieferanten und deren Subunternehmer, sowie um unseren gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Darüber hinaus verarbeiten wir personenbezogene Daten auch im Umfang unseres berechtigten Interesses.

2.1 Webseite

Beim Besuch unserer Webseite verarbeiten wir und von uns beauftragte Dienstleister Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck des Betriebes und der Performance sowie zur Optimierung und Weiterentwicklung unseres Angebotes.

Beim Aufruf der Webseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen. Dazu gehören:

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • das Betriebssystem des Nutzers;
  • Informationen über den Gerätetyp;
  • den Internet-Service-Provider des Nutzers;
  • die IP-Adresse des Nutzers;
  • Datum, Uhrzeit und Dauer des Zugriffs;
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt;
  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden.

Diese Verbindungsdaten verarbeiten wir im Rahmen des berechtigten Interesses zwecks einer optimalen Bereitstellung unserer Website, namentlich zur Analyse, wie Besucher diese Website nutzen; sie werden ferner für statistische Zwecke ausgewertet sowie für interne Massnahmen zur Sicherheits- und Qualitätsverbesserung verwendet.

2.1.1 myVolkswagen Webseite

Zum Hosting der myVolkswagen Webseite sowie Bereitstellung einzelner Funktionen werden die von der CARIAD SE verarbeiteten personenbezogenen Daten in einer von der Microsoft Ireland Operations Limited, One Microsoft Place, South County Business Park, Leopardstown, Dublin 18, D18 P521, Ireland, betriebenen Web Service Cloud gespeichert. Von Microsoft Ireland Operations Limited werden die personenbezogenen Daten gemäss den getroffenen Vereinbarungen mit der CARIAD SE verschlüsselt und ausschliesslich auf Datenservern in der Europäischen Union verarbeitet. Ein (Lese-) Zugriff auf die Informationen durch Microsoft Corporation oder Tochtergesellschaften mit Sitz in einem Staat ausserhalb der EU/EWR kann nicht ausgeschlossen werden. Es wurden entsprechende EU-Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten an Auftragsverarbeiter abgeschlossen, um Ihre personenbezogenen Daten ausreichend zu schützen. Die verwendeten EU-Standardvertragsklauseln können Sie über die URL https://eur-lex.europa.eu/legal-content/de/TXT/?uri=CELEX%3A32021D0914 abrufen.

Parallel zur oben genannten Verarbeitung werden die dabei verarbeiteten personenbezogenen Daten in einer von der Amazon Web Services, Inc. („AWS“) 410 Terry Ave. North, Seattle, WA 98109, USA, betriebenen Web Service Cloud gespeichert. Von AWS werden die personenbezogenen Daten gemäss den mit uns getroffenen Vereinbarungen verschlüsselt und ausschliesslich auf Datenservern in der Europäischen Union verarbeitet. Ein (Lese-) Zugriff auf die Informationen durch Amazon Web Services, Inc. mit Sitz in den USA kann nicht ausgeschlossen werden. Es wurden entsprechende EU-Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten an Auftragsverarbeiter abgeschlossen, um Ihre personenbezogenen Daten ausreichend zu schützen. Die verwendeten EU-Standardvertragsklauseln können Sie über die URL https://eur-lex.europa.eu/legal-content/de/TXT/?uri=CELEX%3A32021D0914 abrufen.

2.1.2 Cookies & Analyse- und Trackingtools

Wir setzen auf unseren Websites «Cookies» ein, mit denen Ihr Browser oder Ihr Gerät identifiziert werden kann. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die an Ihren Computer gesendet bzw. vom verwendeten Webbrowser automatisch auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert wird, wenn Sie unsere Website besuchen oder App installieren. Zu Beginn Ihres Webseitenbesuchs können Sie in unserem Präferenzcenter die gewünschten Cookies auswählen und ihre Einwilligung zur Verarbeitung ihrer Daten geben. Sie können der Datenverarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie die Speicherung von Cookies durch die Einstellung in Ihrem Browser verhindern oder im Präferenzcenter hinterlegten Einwilligungen ändern

Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Cookie-Richtlinie.

2.1.2.1 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ('Google'). Google Analytics verwendet sog. 'Cookies', Textdateien, die, wenn sie der Verwendung zugestimmt haben, auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse, die jedoch vor dem Speichern mit der Methode «anonymized ip» anonymisiert wird, so dass sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Gesammelt werden folgende Daten: Adresse und Titel der besuchten Seite oder von heruntergeladenen Dateien, Bildschirmauflösung, Browser-Typ, Browser-Version, Browserfenster-Grösse, Farbtiefe, Browser-Sprache, Java-Plugin aktiviert oder nicht, Flash-Version und Informationen über die Herkunft. Diese Liste kann durch Google erweitert werden und spiegelt nur das aktuelle Wissen über die Analyse wider. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google gibt an, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on für Ihren Browser installieren (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

2.1.2.2 Google Maps

Unsere Webseiten binden unter Umständen den Kartendienst Google Maps von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend „Google“) ein. Durch die Einbindung von Google Maps wird eine direkte Verbindung zu den Servern von Google und Ihrem Browser hergestellt. Dies ermöglicht das Anzeigen der Google Maps Karte. Durch die Einbindung und Nutzung der Google Maps Karte wird Ihre IP-Adresse sowie Informationen zur Nutzung der Karten durch Ihren Browser an Google zur eigenständigen Datenverarbeitung übertragen. Ausserdem verarbeitet Google die von Ihnen auf der Google Maps Karte eingegebenen Suchbegriffe (z.B. Ort, Postleitzahl oder Name Händler) sowie Ihren aktuellen Standort, sofern Sie über die Google Maps Applikation Ihre ausdrückliche Zustimmung gewährt haben. Zudem bindet die Google Maps Karte auch sogenannte Google Fonts ein. Hierbei handelt es sich um Schriftarten von Google. Zur Darstellung der Google Fonts auf der Google Maps Karte wird ebenfalls eine Verbindung von Ihrem Browser zum Server von Google hergestellt und es wird Ihre IP-Adresse durch Ihren Browser an Google zur eigenständigen Datenverarbeitung übermittelt. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und möglichen Übermittlungen von personenbezogenen Daten in Drittländern (z.B. USA) durch Google finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google (Datenschutzerklärung – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen – Google).

2.1.2.3 Adobe Analytics

Auf dieser Website kommt Adobe Analytics, ein Webanalysedienst der Adobe Systems Software Ireland Limited (www.adobe.com), zum Einsatz. Adobe Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Ohne persönliche Daten zu erfassen, wird hierbei beispielsweise die Verweilzeit und -dauer auf der Website oder die Klick-Pfade durch die Website analysiert. Im Auftrag von uns wird Adobe diese Informationen bearbeiten, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen; teilweise werden die Informationen auch in aggregierter und anonymisierter Form von gewissen Vertragspartnern von uns (z.B. Volkswagen) genutzt. Werden die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Website an einen Server von Adobe übermittelt, dann ist durch die Einstellungen gewährleistet, dass die IP-Adresse vor der Geolokalisierung anonymisiert und vor der Speicherung durch eine generische IP-Adresse ersetzt wird. Die im Rahmen von Adobe Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Adobe zusammengeführt. Die Laufzeit der gespeicherten Cookies ist auf 24 Monate beschränkt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

2.1.2.4 Ensighten Privacy Manager

Wir nutzen den Ensighten Privacy Manager, der uns dabei hilft, die auf der Webseite benutzten Cookies zu verwalten. Der Ensighten Privacy Manager verwendet Cookies, um Information darüber zu speichern, ob und wenn ja, für welche Kategorien von Cookies die Benutzer ihre Einwilligung erteilt haben.

Der Ensighten Privacy Manager wird bereitgestellt von unserem Dienstleister Tagman Ltd., 2 Riding House Street, London W1W 7FA, Vereinigtes Königreich, der als unser Auftragsverarbeiter eingesetzt wird.

2.1.2.5 Microsoft Bing Ads

Auf unseren Seiten verwenden wir unter Umständen das Conversion Tracking der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA. Dabei wird von Microsoft Bing Ads ein Cookie auf Ihrem Computer gespeichert, sofern Sie über eine Microsoft Bing Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Microsoft Bing und wir können auf diese Weise erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu unserer Website weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite (Conversion Seite) erreicht hat. Wir erfahren dabei nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing Anzeige geklickt haben und dann zur Conversion Seite weitergeleitet wurden. Es werden keine persönlichen Informationen zur Identität des Nutzers mitgeteilt.

Wenn Sie nicht möchten, dass Informationen zu Ihrem Verhalten von Microsoft wie oben erläutert verwendet werden, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Microsoft verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link: https://account.microsoft.com/privacy/ad-settings/signedout?lang=de-DE Ihren Widerspruch erklären. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft und Bing Ads finden Sie auf der Website von Microsoft unter https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

 

2.1.2.6 Microsoft Clarity

Wir arbeiten mit Microsoft Clarity und Microsoft Advertising zusammen, um zu erfassen, wie Sie unsere Website nutzen und mit ihr interagieren, und zwar mithilfe von Verhaltensmetriken, Heatmaps und Sitzungswiederholungen, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und zu vermarkten. Die Nutzungsdaten der Website werden mithilfe von Cookies von Erst- und Drittanbietern und anderen Tracking-Technologien erfasst, um die Beliebtheit von Produkten/Dienstleistungen und Online-Aktivitäten zu ermitteln. Ausserdem verwenden wir diese Informationen zur Optimierung der Website, zu Betrugs-/Sicherheitszwecken und für Werbung. Weitere Informationen darüber, wie Microsoft Ihre Daten erfasst und verwendet, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Microsoft – Microsoft-Datenschutz

2.1.2.7 Sizmek

Wir setzen ferner die Technologie Sizmek des Anbieters Sizmek Inc. (401 Park Avenue S, 10016 New York City / USA) ein, die es uns ermöglicht, Sie auf Basis Ihrer Interessen und Ihres Nutzungsverhalten auf unserem Angebot relevante und zielgerichtete Werbemittel und Werbeanzeigen auch auf Angeboten Dritter zu präsentieren. Wir setzen Sizmek ferner dazu ein, den Erfolg unserer Werbeanzeigen (z.B. Interaktion mit bzw. Click auf eine Werbeanzeige) zu messen und statistisch auszuwerten.

Zu diesem Zweck werden auf dem (End-)Gerät, mit dem Sie unsere Website(n) besuchen, Cookies und ähnliche Technologien (z.B. Pixel und statistische Geräte-Identifizierer) eingesetzt, um Ihr Nutzungsverhalten (z.B. Clicks) und die Interaktion mit Werbeanzeigen analysieren und auswerten zu können. Die Cookies und weiteren Technologien speichern keine personenbezogenen Daten, Sie sind für uns also zu keinem Zeitpunkt persönlich identifizierbar. Zu den erhobenen Daten gehören nicht-personenbezogene nutzungsbezogene Daten (z.B. Klicks auf Werbung, Websites, Uhrzeit und Verweildauer) und nicht-personenbezogene Browserdaten (z.B. Spracheinstellung, Bildschirmauflösung), die keinen Rückschluss auf Ihre Person zulassen.

Sie können der Nutzung von Sizmek übergreifend über das Opt-Out Tool unter http:/www.sizmek.com/privacy-policy/optedout/ jederzeit widersprechen und somit sämtliche Daten bei unserem Dienstleister über Sie löschen. Folgen Sie hierfür einfach den dort beschriebenen Anweisungen, je nachdem ob Sie unsere Websiten) über ein mobiles Endgerät (z.B. Mobiltelefon, Tablet) oder ein sonstiges Gerät (z.B. PC) besuchen. Nähere Informationen zum Datenschutz und Ihren diesbezüglichen Einstellungsmöglichkeiten findest Sie unter http:/www.sizmek.com/privacy-policy/optedout

2.1.2.8 Sophus3

Diese Webseite nutzt den Webanalysedienst Sophus3, um die Nutzerzugriffe auf diese Webseite auszuwerten.

Für die Auswertung werden Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert und hierüber Informationen erhoben, die auch auf Servern unseres Auftragsverarbeiters Sophus3 Limited Cyprus („Sophus3“) gespeichert werden. Die Cookies enthalten Session-IDs und Besucher-IDs.

In der Webanalyse werden Seitenaufrufe und Aktionen (z.B. Klicken) auf der Webseite sequenziell, d.h. nacheinander aufgezeichnet. Die so entstehenden Datensätze sind isoliert. Eine eindeutige Session-ID, welche zusammen mit den Seitenaufrufen und Aktionen gespeichert wird, erlaubt es, nachträglich Seitenaufrufe und Aktionen der gemeinsamen Session zuzuordnen. Eine eindeutige Benutzer-ID ermöglicht es, dies über verschiedene Webseitenbesuche hinweg zu tun. Die Daten werden zur Analyse des Benutzerverhaltens auf der Webseite verwendet.

Eine direkte Personenbeziehbarkeit der auf den Sophus3 Servern gespeicherten Informationen ist ausgeschlossen. Eine Zufallszahl wird als Besucher-ID vergeben. Die IP-Adresse wird unkenntlich gemacht (gehasht) und gekürzt (die letzten zwei Oktette werden entfernt). Ein digitaler Fingerabdruck (DF) wird erstellt. Er verwendet aber die gekürzten IP-Adresse. Der DF ist selbst ein Hashwert und damit ist ein Rückbezug ausgeschlossen.

Eine Geolokalisierung findet nicht statt. Es werden keine Geodaten erhoben.

2.1.3 Nutzungsbasierte Online-Werbung

Nutzungsbasierte Online-Werbung, auch Targeting genannt, ermöglicht es werbetreibenden Unternehmen den Nutzer bei der Werbeauslieferung zu identifizieren und einer Zielgruppe zuzuweisen. Mit Hilfe dieser Information ist es möglich dem Nutzer relevantere Werbeanzeigen anzuzeigen und Ihnen über interessenbezogene Werbung einen Mehrwert zu bieten. Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website.

Zur Erfassung Ihres Nutzungsverhaltens wird ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert. Erfasst werden dabei Informationen über Ihre Aktivitäten auf den von Ihnen besuchten Websites (z.B. Surfverhalten, besuchte Unterseiten der Internet-Angebote, geklickte Werbebanner etc.). Diese Informationen werden in anonymisierter Form gespeichert, sodass eine persönliche Identifikation grundsätzlich ausgeschlossen ist. Aus diesen Daten werden Nutzungsprofile erstellt, die keinen Rückschluss auf Ihre Person und damit keine persönliche Identifikation zulassen.

Um Werbung anhand Ihrer Nutzungsinteressen zu optimieren, setzen wir die unten aufgeführten Tools ein und arbeiten mit den genannten Anbietern zusammen.

2.1.3.1 Double Click

DoubleClick (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) Datenschutzhinweise bei Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ Link zum Opt-out

2.1.3.2 Google AdWords User Lists

Wir verwenden hierzu die Google AdWords User Lists der Google Ireland Ltd, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4. Irland („Google“). Unsere Webseite verwendet ein von Google bereitgestelltes Pixel, das eine direkte Verbindung zu den Google-Servern herstellt. An den Google-Server wird so übermittelt, dass Sie unsere Webseite besucht haben. Google verknüpft diese Information mit einer eindeutigen ID, die auf Ihrem Endgerät in Form eines Cookies gespeichert oder durch Ihr Endgerät bereitgestellt wird („Werbe-ID“ bei Smartphones). Sofern Sie andere Webseiten besuchen, die ebenfalls „Google AdWords User Lists“ verwenden, werden auch diese Informationen mit Ihrer eindeutigen ID verknüpft. Für uns ist jedoch nicht ersichtlich, welche weiteren Webseiten Sie besuchen. Sie können der Verwendung von „Google AdWords User Lists“ auf unserer Webseite jederzeit widersprechen. Bitte verwenden Sie dazu die folgenden Links: Opt-Out „Google AdWords User Lists“ Wir speichern ein Opt-Out-Cookie mit einer unbegrenzten Gültigkeitsdauer auf Ihrem jeweiligen Endgerät. Wenn Sie unsere Webseite mit mehreren Endgeräten nutzen, müssen Sie der Verwendung je Endgerät widersprechen, da wir mehrere Endgeräte nicht einzelnen Besuchern zuordnen können.

Mit Ihrem Widerspruch unterbleibt die Einbindung der jeweils beschriebenen Pixel bzw. Cookie und es findet kein Datenaustausch mit Google statt. Zusätzlich können Sie das Ausspielen personalisierter Werbung direkt bei den Werbenetzwerken deaktivieren. Informationen hierzu finden Sie z.B. direkt auf den Webseiten von Google.

2.1.3.3 Doubleclick Ad Exchange

Soweit Doubleclick Ad Exchange, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA ("Google"), auf dieser Website Werbung (Textanzeigen, Banner etc.) schaltet, speichert Ihr Browser eventuell ein von Google Inc. oder Dritten gesendetes Cookie. Die in dem Cookie gespeicherten Informationen können durch Google Inc. oder auch Dritte aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden. Darüber hinaus verwendet die Doubleclick Ad Exchange zur Sammlung von Informationen auch sog. "WebBeacons" (kleine unsichtbare Grafiken), durch deren Verwendung einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden können. Die durch den Cookie und/oder Web Bacon erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt die so erhaltenen Informationen, um eine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens im Hinblick auf die Doubleclick Ad Exchange-Anzeigen durchzuführen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Soweit in diesem Zusammenhang IP-Adressen übermittelt und gespeichert werden, so geschieht dies nur zum Bekämpfen und Filtern von Spam/Betrug (Anzeigenimpressionen-Spam und Klick-Spam). Diese Daten sind strikt nur den Anti-Missbrauchs-Teams zugänglich. Die IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung gebracht. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Bacons verhindern. Dazu müssen Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen (Im Internet-Explorer unter "Extras / Internetoptionen / Datenschutz / Einstellung", bei Firefox unter "Extras / Einstellungen / Datenschutz / Cookies"). Weitere Informationen können Sie hier finden: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ads/

2.1.3.4 Google Remarketing

Unsere Webseite verwendet die Remarketing- oder "Ähnliche Zielgruppen"- Funktion der Google Inc. („Google“). Mittels dieser Funktion können die Besucher der Websites zielgerichtet mit Werbung angesprochen werden, indem für Besucher der Websites personalisierte, interessenbezogene Werbung-Anzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Webseiten im Google Display-Netzwerk besuchen. Zur Durchführung der Analyse der Webseiten- Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google sog. Cookies ein. Hierzu speichert Google eine kleine Datei mit einer Zahlenfolge in den Browsern der Besucher der Webseite. Über diese Zahl werden die Besuche der Webseite sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Webseite erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Webseite. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Webseite im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter http://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen.

Weiterführende Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter:http://www.google.com/privacy/ads/.

2.1.3.5 Adelaide

Wir arbeiten mit dem Anbieter von Medienqualitäts- und Aufmerksamkeitsmessungen, Adelaide, der von Adelaide Metrics Inc, 622 Greenwich St, 5D, New York, NY 10014, betrieben wird. Adelaide erhebt Daten zu den Medien, die Skoda zu Werbezwecken kauft, indem Javascript-basierter Code und Standard-Ad-Tracking-Pixel zusammen mit unseren Werbemitteln zum Zeitpunkt des Medienkaufs ausgeführt werden. Diese Daten beziehen sich auf den Medienkontext, die Sichtbarkeit, den Browser und Informationen zum Engagement und enthalten keine personenbezogenen Daten (PII) und verwenden keine Cookies. Die Erfassung dieser Daten ermöglicht es Adelaide, die Effektivität einer Werbeeinschaltung näherungsweise zu bestimmen.

Weitere Informationen über Adelaide und seine Datennutzung finden Sie auf seiner Website unter https://www.adelaidemetrics.com/privacy.

2.1.3.6 Converto

Unsere Webseite verwendet Cookies/Werbungs-IDs zu werbezwecken. Dadurch können wir Werbung Besuchern, die sich für unsere Produkte interessieren, auf Partner-Webseiten, Apps und E-Mails anzeigen. Re-Targeting-Technologien verwenden Cookies oder Werbe-IDs und zeigen Werbung ausgehend von ihrem bisherigen Browsing-Verhalten an. Wir können Informationen wie technische Kennungen aus Ihrer Anmeldungsinformation auf unserer Webseite oder unserem CRM-System mit zuverlässigen Werbepartnern austauschen. Dadurch können Ihre Geräte und/oder Umgebungen verknüpft und Ihnen eine nahtlose Nutzungserfahrung mit den von Ihnen verwendeten Geräten und Umgebung angeboten werden. Über das Auslesen von Cookies und/oder Fingerprints und den Abgleich dieser Informationen mit den Daten, die in einer Datenbank gespeichert sind, ist es möglich, den Endnutzer mittels Re-Marketing kanalübergreifend anzusprechen.

Mit folgenden Partnern arbeiten wir zusammen: Converto AG, Rocket Mountain AG

2.1.3.7 Google Consent Mode

Unsere Website verwendet Google Consent Mode, eine Funktion von Google, um die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen und Cookie-Zustimmungsvorschriften sicherzustellen. Google Consent Mode ermöglicht es uns, die Einwilligungseinstellungen unserer Benutzer zu berücksichtigen, insbesondere im Zusammenhang mit der Verwendung von Google-Produkten wie Google Analytics und Google Ads. Google Consent Mode funktioniert, indem es Informationen darüber sammelt, ob Sie der Verwendung von Cookies und anderen Tracking-Technologien auf unserer Website zugestimmt haben. Basierend auf diesen Informationen wird Google Analytics Daten Ihrer aktuellen Sitzung erfassen und senden oder nicht. Wenn Sie der Verwendung von Cookies nicht zugestimmt haben, werden keine Informationen über Ihre Online-Aktivitäten an Google Analytics oder Google Ads weitergegeben.

2.1.4 Social Media

Wir bewerben auf unserer Webseite auch Präsenzen auf den nachstehend aufgeführten sozialen Netzwerken. Soziale Netzwerke sind auf unserer Webseite lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Erst wenn Sie selbst aktiv auf den jeweiligen Button klicken, stellt Ihr Internetbrowser eine Verbindung zu den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks her. Erst mit dem Anklicken des Icons willigen Sie ein, dass Ihr Internetbrowser eine Verbindung zu den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks herstellt und Nutzungsdaten an den jeweiligen Betreiber des sozialen Netzwerkes übermittelt.

2.1.4.1 Meta (Facebook & Instagram)

Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland, ein Tochterunternehmen der Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA.

Weitere Informationen zur interessenbasierten Werbung auf Facebook sowie zum Datenschutz von Facebook erhalten Sie hier: https://de-de.facebook.com/legal/terms/ und https://www.facebook.com/about/privacy/update und https://www.facebook.com/policies/cookies/.

2.1.4.2 Meta Custom Audience mittels Pixel

Wir nutzen auf unserer Website Meta Custom Audiences der Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland (im Folgenden: „Meta“). Hierbei handelt es sich um einen Marketingdienst von Meta. Dieser ermöglicht es uns, bestimmten Gruppen von pseudonymisierten Besuchern unserer Website, die auch Meta nutzen, individuell abgestimmte und interessenbezogene Werbung bei Meta anzeigen zu lassen.

Auf unserer Website ist ein Meta Custom Audience-Pixel-Tag integriert. Hierbei handelt es sich um einen Java Script-Code, über den personenbezogene Daten über die Nutzung der Website gespeichert werden. Dazu gehören Ihre IP-Adresse, der genutzte Browser sowie Ausgangs- und Zielseite. Diese Informationen werden an Server von Meta in den USA übertragen. Es wird automatisiert abgeglichen, ob Sie ein Meta-Cookie gespeichert haben. Über das Meta-Cookie wird automatisch ermittelt, ob Sie zu der für uns relevanten Zielgruppe gehören. Gehören Sie zu der Zielgruppe, werden Ihnen bei Meta entsprechende Anzeigen von uns angezeigt. Bei diesem Vorgang werden Sie durch den Abgleich der Daten weder durch AMAG, noch durch Meta persönlich identifiziert. Sie können Ihre Einwilligung, die Sie uns erteilt haben, jederzeit für die Zukunft widerrufen. Zudem können Sie Ihre Meta gegenüber erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen.

Nach Anmeldung zu Ihrem Meta-Konto gelangen Sie zu den Einstellungen für Meta-Werbeanzeigen. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Meta finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Meta.

2.1.4.3 LinkedIn

LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland (nachfolgend „LinkedIn“).

Weitere Informationen zur interessenbasierten Werbung auf LinkedIn, sowie zum Datenschutz erhalten Sie hier: https://www.linkedin.com/help/linkedin/answer/a1342443/anzeigeneinstellungen-verwalten?lang=de.

2.1.4.4 LinkedIn Insight Tag

Diese Website nutzt das Insight-Tag von LinkedIn. Anbieter dieses Dienstes ist die LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland.

Mit Hilfe des LinkedIn Insight Tags erhalten wir Informationen über die Besucher unserer Website. Ferner können wir mit Hilfe von LinkedIn Insight Tags messen, ob die Besucher unserer Webseiten einen Kauf oder eine sonstige Aktion tätigen (Conversion-Messung). Die Conversion-Messung kann auch geräteübergreifend erfolgen (z.B. von PC zu Tablet). LinkedIn Insight Tag bietet außerdem eine Retargeting-Funktion an, mit deren Hilfe wir den Besuchern unserer Website zielgerichtete Werbung außerhalb der Website anzeigen lassen können, wobei laut LinkedIn keine Identifikation des Werbeadressaten stattfindet. LinkedIn selbst erfasst außerdem sogenannte Logfiles (URL, Referrer-URL, IP-Adresse, Geräte- und Browsereigenschaften und Zeitpunkt des Zugriffs). Die IP-Adressen werden gekürzt oder (sofern sie genutzt werden, um LinkedIn-Mitglieder geräteübergreifend zu erreichen) gehasht (pseudonymisiert). Die direkten Kennungen der LinkedIn-Mitglieder werden nach sieben Tagen von LinkedIn gelöscht. Die verbleibenden pseudonymisierten Daten werden dann innerhalb von 180 Tagen gelöscht.

Weitere Informationen zu Insight Tag finden Sie hier: https://www.linkedin.com/help/lms/answer/a427660/the-linkedin-insight-tag-overview?lang=de-DE .

Die von LinkedIn erhobenen Daten können von uns als Websitebetreiber nicht bestimmten Einzelpersonen zugeordnet werden. LinkedIn wird die erfassten personenbezogenen Daten der Websitebesucher auf seinen Servern in den USA speichern und sie im Rahmen eigener Werbemaßnahmen nutzen. Details entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter https://de.linkedin.com/legal/privacy-policy?

2.1.4.5 Tiktok

Wir nutzen auf unserer Webseite einen TikTok Pixel, ein Tool für Conversion-Tracking für Werbetreibende.

Beim Besuch dieser Website werden personenbezogene Daten verarbeitet. Dabei verarbeitete Datenkategorien: Daten über die Nutzung der Website sowie die Protokollierung von Klicks auf einzelne Elemente. Zweck der Verarbeitung:Untersuchung des Nutzungsverhaltens, Analyse der Wirkung von Online-Marketing Massnahmen und Auswahl von Online-Werbung auf anderen Plattformen, die mittels Real-Time-Bidding anhand des Nutzungsverhaltens automatisch ausgewählt werden. Eine Übermittlung von Daten erfolgt: an den selbständigen Verantwortlichen TikTok Technology Limited, 10 Earlsfort Terrace, Dublin, D02 T380, Irland (https://www.tiktok.com). Dies kann auch eine Übermittlung von personenbezogenen Daten in ein Land ausserhalb der Schweiz und der Europäischen Union bedeuten. Die Datenschutzerklärung von TikTok Technology Limited: https://www.tiktok.com/legal/page/eea/privacy-policy/de-DE.

2.1.4.6 Pinterest

Auf unserer Website wird das Plug-in des sozialen Netzwerks Pinterest verwendet, das von Pinterest Inc., 505 Brannan Street San Francisco, CA 94107, USA, betrieben wird.

Die Daten werden erst dann an Pinterest gesendet, wenn der Nutzer den Social Media Plug-in durch Anklicken des ausgewählten Plug-ins aktiviert. Der Benutzer kann also wählen, wann er sie aktivieren möchte. In diesem Fall kann Pinterest während Ihres Besuchs auf der Website eine direkte Verbindung zum Nutzer herstellen, die es Pinterest ermöglicht, den Besuch des Nutzers zu kennen und die entsprechenden Informationen zu analysieren. Die Weiterverarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt in der Verantwortung von Pinterest gemäss den Datenschutzgesetzen und den auf ihrer Website veröffentlichten Datenschutzrichtlinien (https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy). Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärungen Ihrer sozialen Netzwerke sorgfältig durch, um detaillierte Informationen über die Erhebung und Übermittlung personenbezogener Daten, Ihre Rechte, und wie Sie zufriedenstellende Datenschutzeinstellungen erreichen können, zu erhalten.

2.1.4.7 Twitter

Auf unserer Website sind Plug-ins des Kurznachrichtennetzwerks Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA, integriert. Die Twitter Plug-ins («Twittern»-Button) erkennen Sie an dem Twitter-Logo und dem Zusatz «Twittern». Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plug-in enthält, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter-Button anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier: http://twitter.com/privacy.

2.2 Nutzung von Onlinediensten

Wenn Sie über unsere Webseiten mit uns in Kontakt treten oder unsere Online-Dienste in Anspruch nehmen wollen, dann können Sie sich bei uns registrieren. Wir oder von uns beauftragte Dritte verarbeiten dann je nach Dienstleistung Informationen über Ihre Person wie

  • Name und Kontaktdaten,
  • Adressdaten,
  • Fahrzeugdaten,
  • Präferierte Garage & Marke,
  • Zahlungsdaten,
  • Versicherungsdaten,
  • Bonitätsdaten und
  • Interessen,

in unserer Kundendatenbank, um Ihnen die Dienstleistung wie angeboten zur Verfügung stellen zu können. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage ihrer Einwilligung, eines Vertragsverhältnisses oder unserem berechtigten Interesse.

Ihre Daten werden unter Umständen an folgende Empfängerkategorien weitergegeben:

  • Vertrags- und Geschäftspartner
  • Hersteller
  • IT-Dienstleister
  • Marketingdienstleister

Folgende Onlinedienste können Sie in Anspruch nehmen:

2.2.1 Kontaktformular & Chatbot

Sie haben die Möglichkeit, über ein Kontaktformular oder per E-Mail mit uns Kontakt aufzunehmen und eine Anfrage an uns zu richten. In diesem Zusammenhang verarbeiten wir Ihren Namen und Kontaktdaten, um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen und Ihre Anfrage zu bearbeiten.

Alternativ zum Kontaktformular haben Sie die Möglichkeit über den Chatbot mit uns Kontakt aufzunehmen. In diesem Zusammenhang verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Verlauf des Chatbot übermitteln (wie beispielsweise Ihren Vor- und Nachnamen, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer etc.) sowie Ihre IP-Adresse, um Ihre Anfrage zu bearbeiten.

2.2.2 Live Chat & Videocall

Wir nutzen als Chat Lösung die vom externen Anbieter «LivePerson» bereitgestellte Online Plattform für Live Chats und Videocalls. Durch den Gebrauch dieser Funktionen willigen Sie als Nutzer in unsere Bearbeitung von personenbezogenen Daten unter Beachtung der Datengesetzgebung ein.

Wir erheben, speichern und bearbeiten Personendaten von unseren Kunden und Interessenten soweit diese im Rahmen der Geschäftsbeziehung nötig sind und beim Betrieb der Plattform von derer Nutzern bei der Anwendung ersichtlich gemacht werden.

Bei der Nutzung der Live Chats und Videocalls werden Ihre Daten (wie beispielsweise Ihren Vor- und Nachnamen, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse etc.) vom Browser mittels eines sicheren Protokolls an «LivePerson» übermittelt. Die Daten werden verschlüsselt auf der Infrastruktur von «LivePerson» in den Niederlanden aufbewahrt.

Durch die Nutzung des Chat Kommunikationskanals können Daten gesammelt und ausgewertet werden. Der Chatverlauf kann für Schulungszwecke und zur Qualitätsverbesserung genutzt werden. Solange keine persönlichen Angaben kommuniziert werden, wie Telefonnummer oder Email Adresse, ist der Kommunikationsverlauf grösstenteils anonym. Falls der Nutzer Kontaktangaben angibt, werden diese nur für die Beantwortung seiner Frage oder für die Kontaktnahme durch Mitarbeiter des «Customer Care» Teams gegebenenfalls genutzt. In diesem Fall stimmt der Nutzer der Kontaktnahme via den von ihm gewünschten alternativen Kommunikationskanal zu.

2.2.3 Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, dann verarbeiten wir und/oder von uns beauftragte Dienstleister Ihre Kontaktdaten auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Ein Widerruf der Anmeldung zum Newsletter ist jederzeit über einen Abmeldelink im Newsletter möglich.

2.2.4 Probefahrt

Wenn Sie unseren Online-Service «Probefahrt buchen» in Anspruch nehmen, dann leiten wir Ihre Kontaktdaten an Ihre präferierte Garage zum Zweck der Terminvereinbarung weiter.

2.2.5 Auto-Kauf

Wenn Sie über unsere Webseite ein Auto kaufen, dann verarbeiten wir und/oder von uns beauftragte Dienstleister Ihre Kontakt-, Adress- und Zahlungsdaten zur Begründung und Durchführung des Kaufvertrags.

2.2.6 Auto-Abo

Wenn Sie über unsere Webseite ein Autoabonnement abschliessen, dann verarbeiten wir und von uns beauftragte Dienstleister Ihre Kontakt-, Adress-, Bonitäts- und Zahlungsdaten zur Begründung und Durchführung des Abonnementvertrags.

Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet Sanktionskontrollen bei Privatpersonen und Firmen durchzuführen. In diesem Zusammenhang verarbeiten wir und ein von uns beauftragter Dienstleister Ihren Namen, um ihn mit den relevanten Sanktionslisten (SECO, CFSP, EURUDU EU, EURUKM EU, OFAC) abzugleichen.

2.2.7 Schadensmeldung

Wenn Sie unseren Online-Service «Schadensmeldung» in Anspruch nehmen, dann verarbeiten wir und von uns beauftragte Dienstleister Ihre Daten zur Abwicklung des Schadens. Folgende Datenkategorien erheben wir von Ihnen:

  • Name, Anschrift, Kontakt
  • Fahrzeugdaten, Fahrausweisdaten (bei Nutzung der «Fahrausweis-Erkennung»)
  • Schadensmeldung

2.2.8 Terminvereinbarung

Auf der Webseite «the-square» nutzen wir Calenso, um Termine und Gruppentermine online buchbar zu machen.

Bei der Terminbuchung werden Name, E-Mail-Adresse und in einigen Fällen die Telefonnummer verlangt. Die an uns gesendeten Informationen verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insb. Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Sollten Sie es bevorzugen, Termine nicht via Calenso mit uns zu vereinbaren, können Sie alternativ per E-Mail oder Telefon mit uns in Kontakt treten.

Zusätzlich haben wir mit Calenso einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (Data Processing Agreement, DPA) abgeschlossen. Dadurch ist sichergestellt, dass Calenso die Nutzer-Daten nur im Rahmen der EU-Datenschutznormen ausschliesslich zur Verarbeitung der Anfragen nutzt und diese nicht an Dritte weitergibt.

Nähere Informationen über Calenso und zu den erfassten Daten entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Calenso unter dem folgenden Link: https://calenso.com/datenschutz

2.2.9 AMAG Shop/Teile Shop

Wenn Sie über unseren AMAG Online-Shop einkaufen, dann verarbeiten wir zum Zwecke der Zahlungsabwicklung und dem Versand der bestellten Ware Ihren Namen, Adress- und Kontaktdaten, sowie Informationen zu Ihrer Zahlung.

2.2.10 Business Benefit Portal

Beim Aufrufen des Portals «Business Benefit Portal» der AMAG Import AG verarbeiten wir und von uns beauftragte Dienstleister Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck des Betriebes und der Performance sowie zur Optimierung und Weiterentwicklung unseres Angebotes.

Beim Aufruf der Webseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen. Dazu gehören:

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • das Betriebssystem des Nutzers;
  • Informationen über den Gerätetyp;
  • den Internet-Service-Provider des Nutzers 
  • die IP-Adresse des Nutzers; 
  • Datum, Uhrzeit und Dauer des Zugriffs; 
  • Intranet Seite der Firma, von denen das System des Nutzers auf unsere Plattform gelangt; 
  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden.

Diese Verbindungsdaten verarbeiten wir im Rahmen des berechtigten Interesses zwecks einer optimalen Bereitstellung unserer Website, namentlich zur Analyse, wie Besucher diese Website nutzen; sie werden ferner für statistische Zwecke ausgewertet sowie für interne Massnahmen zur Sicherheits- und Qualitätsverbesserung verwendet.

2.3 Unsere Dienstleistungen

Wir oder von uns beauftragte Dritte verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in unserer Kundendatenbank, um Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten und diese durchführen zu können. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt im Zusammenhang mit einer Vertragsanbahnung und/oder -durchführung, unserem berechtigten Interesse und ihrer Einwilligung.

Ihre Daten werden unter Umständen an folgende Empfängerkategorien weitergegeben:

  • Vertrags- und Geschäftspartner
  • Hersteller
  • Banken
  • Versicherungen
  • Auskunfteien
  • IT-Dienstleister
  • Marketingdienstleister
  • Plattformanbieter für Fahrzeugdaten

2.3.1 Leasing

Wenn Sie bei uns ein Auto oder E-Bike leasen, dann verarbeiten wir und/oder von uns beauftragte Dienstleister Ihre Daten zur Begründung und Durchführung des Leasingvertrages.

Im Rahmen der Bonitätsprüfung, zu der wir rechtlich verpflichtet sind, verarbeiten wir und von uns beauftragte Dienstleister zusätzlich die folgenden Daten von Ihnen:

  • Persönliche Angaben (Name, Vorname, Geburtsdatum, Zivilstand, Anzahl Kinder)
  • Einnahmen (Lohn, Alimente, Rente, Name Arbeitgeber)
  • Ausgaben (Miete, Berufsauslagen, Kirchensteuer)

Des Weiteren holen wir für die Bonitätsprüfung die folgenden weiteren Angaben von unseren Dienstleistern wie bspw. CRIF und ZEK/IKO über Sie ein:

  • Bestehende Leasingverpflichtungen
  • Bestehende Kreditverpflichtungen (inkl. Umrechnung auf 36 Monate)
  • Bonitätsdaten zu abgeschlossenen bzw. laufenden Verpflichtungen
  • Zahlungserfahrungen
  • PEP, Crime, Sanction

Identifikationsverfahren
Im Rahmen der gesetzlich geforderten eindeutigen Identifizierung verarbeiten wir und von uns beauftragte Dienstleister Ihre Identifizierungsdaten (Ausweisdokument). Hierzu bieten wir Ihnen eine digitale Identifikationsmöglichkeit über unseren Anbieter Intrum AG (INTRUM) an.

Die Durchführung der Online- und Video-Identifikation erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Für beide Verfahren übermittelt die AMAG Ihre Daten (Vor- und Nachname, Geburtsdatum und -ort, Staatsangehörigkeit, E-Mail-Adresse, Geschlecht, Mobilfunknummer, Wohnort, präferierte Sprache). Für die Videoidentifikation wird zwischen INTRUM und Ihrem Endgerät eine sichere Verbindung hergestellt, die den erforderlichen unmittelbaren visuellen Kontakt ermöglicht. Ein Mitarbeiter von Intrum wird Ihre bei uns angegebenen Identitätsmerkmale anhand des Ausweises abgleichen. Für den Nachweis der ordnungsgemässen Durchführung des Video-Identifikationsverfahrens muss der Mitarbeiter auf die Kamera Ihres Endgerätes zugreifen können und Fotos von Ihnen und Vorder- und Rückseite Ihres Ausweises bzw. der Vorderseite Ihres Reisepasses und ggf. Ihres Ausländerausweises anfertigen. Diese Fotos werden an die AMAG Leasing AG übermittelt. Das geführte Gespräch wird aufgezeichnet und gespeichert. Der Mitarbeiter von INTRUM wird Sie zu Beginn der Videoidentifikation um Ihr ausdrückliches Einverständnis zur Erstellung der Fotos und zur Aufzeichnung des Gesprächs bitten. Die Daten werden nach Übermittlung an die AMAG Leasing AG spätestens nach Ablauf von 20 Tagen bei INTRUM gelöscht.

Ortung
Unsere Fahrzeuge und E-Bikes sind mit Adaptern von autoSense oder Chips der Hersteller ausgestattet. Zur Erleichterung der Rückbeschaffung und der Auffindung bei Diebstahl lassen sich die Fahrzeuge und E-Bikes damit vom Hersteller orten.

 

2.3.2 Service

Die folgenden Datenkategorien verarbeiten wir und/oder von uns beauftragte Dritte in der Regel von Ihnen, wenn Sie unsere Garagenservices in Anspruch nehmen:

  • Name
  • Adressdaten
  • Kontaktdaten
  • Fahrzeugdaten
  • Rechnungsdaten
  • Versicherungsdaten

Diese Daten werden zur Durchführung der gebuchten Dienstleistung und zur Kommunikation mit Ihnen benötigt.

2.3.2.1 Service Cam

Im Rahmen Ihres Serviceauftrages werden mit der «Service Cam» des Herstellers Videoaufnahmen Ihres Fahrzeuges angefertigt, um Ihnen eine noch transparentere Abwicklung von Service- und Reparaturleistungen zu ermöglichen. Zur Übermittlung der Aufzeichnung an Sie verarbeiten wir Ihre Kontaktdaten wie E-Mail oder SMS. Die Videoaufnahmen werden direkt beim Hersteller verarbeitet und uns für den Zeitraum des Services zur Verfügung gestellt.

2.3.2.2 Ersatzwagen

Wenn Sie von uns ein Ersatzfahrzeug beziehen, dann verarbeiten wir Ihren Namen und die Adress- und Kontaktdaten von Ihnen. Der im Auto installierte autoSense-Adapter zeichnet zudem technische Daten wie Kilometerstand und mögliche technische Störung auf und übermitteln diese Daten via autoSense an uns zum Zwecke der regelmässigen Wartung und Fehlerbehebung. Wir bekommen in diesem Zusammenhang keine Daten übermittelt, die ein Geotracking ermöglichen oder Rückschlüsse auf Ihr Fahrverhalten möglich machen.

2.3.4 Totalmobil!

Wenn Sie einen Neuwagen oder ein Occasionsfahrzeug der Marken Volkswagen, Audi, SEAT, Škoda und VW Nutzfahrzeuge bei uns kaufen, ist Ihr Fahrzeug automatisch kostenlos bei Totalmobil! versichert. Wir übermitteln ihre Kontakt- und Fahrzeugdaten an den Touring Club Schweiz (TCS), der Ihnen als Dienstleiter im Schadensfall zur Verfügung steht.

2.3.5 Tuning/Teileverkauf

Wenn Sie über unsere Händler und Servicepartner Teile oder Tuning für Ihr Fahrzeug beziehen, dann verarbeiten wir auf Grundlage des Vertrages die für den Verkauf oder die Dienstleitung relevanten personenbezogenen Daten wir Kontaktdaten, Fahrzeugdaten & Bezahldaten und leiten diese an die von uns eingesetzten Dienstleister zur Erfüllung der Leistung weiter. 

3. Bewerbungen

Wenn Sie sich bei AMAG oder unseren Partnern bewerben, dann verarbeiten wir im Rahmen und zum Zweck des Bewerbungsprozesses die folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen:

  • Name
  • Kontaktdaten
  • Geburtsdatum
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse

Eine Weitergabe der Daten erfolgt ausschliesslich innerhalb der AMAG oder beim Partner an am Bewerbungsprozess beteiligte Verantwortliche.

Sollte es nicht zu einem Vertragsabschluss kommen, löschen wir Ihre Daten, es sei denn, Sie haben uns Ihre Einwilligung zur weiteren Speicherung erteilt.

 

4. Marketing & Datenanalyse

Um Ihnen auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtete Informationen und Angebote zukommen zu lassen und unsere Geschäftsprozesse stetig zu verbessern, analysieren wir Ihre Daten wie Interessen, Soziografische Daten (diese erhalten wir von einem Dienstleister), Angebots-, Verkaufs- und Bestelldaten nach Modell, Verkaufskanal, Bestellstatus, sowie nachgefragte Varianten und Ausstattungen.

Wir verarbeiten Ihre Daten zu Marketingzwecke (Newsletter, Gewinnspiele, Events, Serviceinformationen, Produktneuheiten, Unternehmensinformationen etc.) ausschliesslich, wenn Sie uns dafür Ihr Einverständnis gegeben haben oder ein berechtigtes Interesse besteht.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft unter privacy@amag.ch widerrufen.

 

5. Markt- und Meinungsforschung

Zur Verbesserung unserer Servicequalität kontaktieren Sie nach Vertrags- und Serviceabschluss von uns beauftragte Dienstleister im Rahmen von Meinungsumfragen.

 

6. Verarbeitung von personenbezogenen Daten aus anderen Quellen

Wir oder von uns beauftragte Dritte erhalten Ihre personenbezogenen Daten zu Zwecken der Kundenansprache und -akquise sowie zur Erbringung von Dienstleistungen auch aus anderen Quellen, wenn diese zur Weitergabe Ihrer Daten befugt sind. Diese Quellen können sein:

  • Öffentliche Quellen
  • Adressbroker
  • Mobilitätsdienstleister

 

7. Einsatz von Dienstleistern

Für die Erbringung unserer Dienstleistungen sind wir auf die unternehmensinterne und -externe Weitergabe von personenbezogenen Daten angewiesen. Dabei geht es insbesondere um folgende Stellen:

  • Dienstleister von uns (innerhalb der AMAG Gruppe soweit rechtlich zulässig sowie extern, wie z.B. Banken oder Versicherungen), einschliesslich Auftragsbearbeitern (wie z.B. IT-Provider);
  • Händler, Servicepartner, Lieferanten, Subunternehmer und sonstige Geschäftspartner;
  • in- und ausländische Behörden, Amtsstellen oder Gerichte;
  • Öffentlichkeit, einschliesslich Besuchern von Websites und sozialer Medien;
  • Kommunikationspartner;
  • Mitbewerber, Branchenorganisationen, Verbände, Organisationen und weitere Gremien;
  • Erwerber oder Interessenten am Erwerb von Geschäftsbereichen, Gesellschaften oder sonstigen Teilen der AMAG Gruppe;
  • anderen Parteien in möglichen oder tatsächlichen Rechtsverfahren;
  • weitere Gesellschaften und Beteiligungen der AMAG Gruppe; alle gemeinsam Empfänger.

Sofern für die Erbringung unserer Dienstleistungen notwendig, werden personenbezogene Daten an die hiervor bezeichneten Stellen innerhalb der Schweiz und der EU übermittelt. Wenn wir Daten in ein Drittland übermitteln, sorgen wir wie gesetzlich vorgesehen mittels Einsatzes von entsprechenden Verträgen und/oder Massnahmen (namentlich auf Basis der sog. Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission) oder sog. Binding Corporate Rules für ein angemessenes Schutzniveau.

 

8. Dauer der Aufbewahrung von Personendaten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten oder sonst für die mit der Verarbeitung verfolgten Zwecke erforderlich ist, d.h. für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags und der Garantielaufzeit sowie einer anschliessenden Betreuungsphase) sowie darüber hinaus gemäss den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. Dabei ist es möglich, dass personenbezogene Daten für die Zeit aufbewahrt werden, in der Ansprüche gegen uns geltend gemacht werden können und soweit wir anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet sind oder berechtigte Geschäftsinteressen dies erfordern (z.B. für Beweis- und Dokumentationszwecke). Sobald Ihre personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden sie grundsätzlich und soweit möglich gelöscht oder anonymisiert. Für betriebliche Daten (z.B. Systemprotokolle oder Logs) gelten teilweise kürzere Aufbewahrungsfristen.

 

9. Datensicherheit

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, um sie vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch zu schützen.

 

10. Pflicht zur Bereitstellung von Personendaten

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung müssen Sie diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Aufnahme und Durchführung einer Geschäftsbeziehung und die Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen Pflichten erforderlich sind (eine gesetzliche Pflicht, uns Daten bereitzustellen, haben Sie in der Regel nicht). Ohne diese Daten werden wir in der Regel nicht in der Lage sein, einen Vertrag mit Ihnen (oder der Stelle oder Person, die Sie vertreten) zu schliessen oder diesen abzuwickeln. Auch unsere Websites können nur genutzt werden, wenn gewisse Angaben zur Sicherstellung des Datenverkehrs (wie z.B. IP-Adresse) offengelegt werden.

 

11. Rechte der betroffenen Person

Als betroffene Person haben Sie uns gegenüber die folgenden Rechte:

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, von uns Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten. Grundsätzlich ist ein Auskunftsbegehren kostenlos. Eine Gebühr kann bei besonders grossem Arbeitsaufwand, exzessiver oder notorischem Auskunftsgesuch erhoben werden, sofern kein schutzwürdiges Interesse besteht. Falls für Sie Kosten anfallen, werden wir Sie vorab informieren. Die Ausübung dieser Rechte setzt voraus, dass Sie Ihre Identität eindeutig nachweisen (z.B. durch eine Ausweiskopie, wo Ihre Identität sonst nicht klar ist bzw. verifiziert werden kann). Zur Geltendmachung Ihrer Rechte können Sie uns unter der in Ziff. 2 angegebenen Adresse kontaktieren.

Berichtigungsrecht

Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger bzw. unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung

Sie haben das Recht, unter bestimmten Voraussetzungen die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Danach können Sie beispielsweise die Löschung Ihrer Daten verlangen, soweit diese für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind. Außerdem können Sie Löschung verlangen, wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten und Sie diese Einwilligung widerrufen.

Anfragen richten Sie bitte an:

AMAG Group AG
Legal & Compliance
Datenschutz
Alte Steinhauserstrasse 12
CH-6330 Cham

Oder per E-Mail an privacy@amag.ch

Widerrufsrecht

Sie haben jederzeit das Recht Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft unter zu widerrufen. Ihren Widerruf richten Sie bitte an: privacy@amag.ch

Beschwerde

Jede betroffene Person hat überdies das Recht, ihre Ansprüche gerichtlich durchzusetzen oder bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen. Die zuständige Datenschutzbehörde der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (http://www.edoeb.admin.ch). In Liechtenstein ist die Datenschutzstelle Fürstentum Liechtenstein (https://www.datenschutzstelle.li) zuständig.

12. Änderungen

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung. Soweit die Datenschutzerklärung Teil einer Vereinbarung mit Ihnen ist, informieren wir Sie im Falle einer Aktualisierung über die Änderung, wenn dies ohne unverhältnismässigen Aufwand möglich ist.

 

Stand 08/2023